Am Samstag den 30 Juni und Sonntag den 01.Juli feiert der TSV Steindorf sein zweitägiges Sommerfest
Zum 100 jährigen Vereinsjubiläum hatte der TSV am Samstag zum "Abend der Vereine" geladen, rund 350 Gäste folgten der Einladung und machten ab 19:00 Uhr bei tollem Sommerwetter die Veranstaltung zu einem tollen und gelungenem Abend. Unser 1.Vorsitzender Herbert Kräuter begrüßt die Gäste auf das Herzlichste. Nach den Grußworten von Oberbürgermeister Wolfram Dette und Ortsvorsteher Bernhardt Noack, die vor allem die immense Arbeit des Festausschusses in Ihren Ausführungen hervor hebten, wünschen Beide dem Verein noch alles Gute zu den weiteren Veranstaltungen.
Für den musikalischen Rahmen sorgen der Männergesangverein "Liederkranz" und der Frauenchor. Vollblut- Musiker Norbert Schenk mit Freunden sorgt mit flotter Musik am beiden Tagen für eine wohlklingende Umrahmung. 
Am Sonntag war noch der Shantychor "Achtern Diek" der Marinekameradschaft Wetzlar ab 10:00 Uhr auf dem Kirchplatz zu hören.
Am Sonntag war das Wetter leider nicht so toll, trotzdem konnte der TSV noch ca 200 Gäste begrüssen.

Ein herzliches Dankeschön auch den vielen Helfern der einzelnen Abteilungen des Vereins, die für einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltungen sorgten.

Los ging alles am Freitag abend und Samstag morgen mit dem Aufbau durch den Festausschuss

 

Hier gehts zu den beiden Feierlichkeit
"Abend der Vereine"                                        "Frühschoppen"